bseiten

kontakt

M info@bseiten.net

IMPRESSUM

Katrin Bahrs
Bodenstedtstraße 16
22765 Hamburg

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Website powered by WordPress, Theme-Design by WPShower (modified by bseiten)
 
 
DATENSCHUTZERKLÄRUNG

1. Name und Anschrift der Verantwortlichen

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

bseiten
Katrin Bahrs
Bodenstedtstraße 16
22765 Hamburg
M info@bseiten.net

2. Allgemeine Information

Die Betreiberin dieser Internetseite verarbeitet und speichert keine personenbezogenen Daten. Die Website verwendet keine Cookies.

3. Zugriffsdaten

Bei jedem Aufruf dieser Internetseite erfasst das System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem, sogenannte „Server-Logfiles“, des aufrufenden Rechners. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO.

Folgende Daten werden hierbei erhoben:

– Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
– Das Betriebssystem des Nutzers
– Den Internet-Service-Provider des Nutzers
– Die IP-Adresse des Nutzers
– Datum und Uhrzeit des Zugriffs
– Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt
– Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden

Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend automatisch gelöscht. Es besteht ein entsprechender Vertrag zur Auftragsverarbeitung zwischen der Websitebetreiberin und dem Seitenprovider.

4. SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

5. Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

6. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.